Mittwoch, 14. Dezember 2016

Verfrühte(r) Weihnachtspost

AD

So, ihr Lieben!

In zehn Tagen ist Heiligabend. Und da die Chancen relativ schlecht stehen, dass wir es bis dahin noch einmal schaffen werden, in Ruhe zu bloggen (bitte vergesst die Rezepte, die ich eigentlich noch hochladen wollte *hust*), kommt hier ein verfrühter Post mit lieben Grüßen und Bildern der selbst gestalteten Blüten-Weihnachtskarten, die wir in diesen Tagen an einzelne Familienmitglieder verschicken.

Groß angelegte Weihnachtspost versenden wir ja nicht mehr, sondern einfach nur Kleinigkeiten an jene Menschen, mit denen wir auch das ganze Jahr über in persönlichem Kontakt stehen. Nach den Feiertagen kommt dann noch ein Eintrag mit Fotos der Karten und Geschenke, die an unsere Freunde gehen – anders als die meisten Familienmitglieder wissen die nämlich noch nicht, wie ihre Karten aussehen. :D

Euch allen, die noch immer treu unseren Blog lesen, möchten Georg und ich auf diesem Weg ein großes Danke senden – wir wünschen euch ein wunderschönes Weihnachtsfest! (Und falls ihr nicht feiert, einfach ein paar gute, friedliche Tage.) Sucht euch von den nun folgenden Karten einfach diejenige aus, die euch am besten gefällt, und fühlt euch persönlich von uns beiden gegrüßt. ♥





Kommentare:

  1. Wunderschön die Karten. <3

    Ich wünsche Euch Beiden auch ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest.

    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hier ist ja noch offen. *g* ;)

    Das trifft sich gut, dann kann ich euch nämlich noch sagen, wie schön ich die anderen Karten auch finde. :)

    Und das man zu nichts kommt, kann ich gerade im September sehr gut nachvollziehen. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wir können ja schlecht ALLE bisherigen Posts schließen, da wären wir lang beschäftigt. :D

      <3!

      Löschen