Dienstag, 12. April 2016

Frei wie verkrüppelte Tauben – Das Cover

AD

Und es ist da! So sieht das Cover zu Frei wie verkrüppelte Tauben aus – eine barrierefreie (hoffentlich brauchbare) Bildbeschreibung folgt im Anschluss:


Das Cover ist schlicht, aber bunt: Auf einem weißen Hintergrund sind bildübergreifend bunte Tropfen abgebildet, die von oben nach unten fallen. Die dominierenden Farben sind Pink (bzw. teils eher Beere, sagt Georg, er ist der Pink-Experte), Violett, Blau und Grün; auch einen orangegelben und einen grünbraunen Tropfen gibt es. Die Farben gehen in den meisten Tropfen ineinander über (zum Beispiel Blau in Grün, Violett in Blau oder Pink in Violett), nur wenige sind einfarbig.

Die Aufschrift ist ebenfalls schlicht, aber dennoch besonders: Ganz leicht schräg (von links unten nach rechts oben) verläuft in schwarzer Schrift, die an geradlinige Pinselstriche erinnert, folgender Text in Großbuchstaben:

FREI WIE
VERKRÜPPELTE
TAUBEN

ROMAN

ALEXANDRA DICHTLER

Whoa, ich merke gerade, dass es ziemlich schwierig ist, ein Cover wirklich barrierefrei zu beschreiben. Ich hoffe, es ist mir einigermaßen gelungen. :)

Der Klappentext:

An seinem achtzehnten Geburtstag will Tick alles Schlechte hinter sich lassen: seine Kindheit im Heim, seine heroinsüchtige Exfreundin und seine eigenen Drogenerfahrungen. Aber neue Probleme bahnen sich bereits an, allen voran, dass sein bester Freund Roman plötzlich als Frau lebt – mit allem, was dazugehört. Viel Zeit bleibt ihm nicht, sich daran zu gewöhnen, und es kommt der Tag, an dem er sich entscheiden muss. Ist er wirklich bereit, mit der Vergangenheit abzuschließen und Romy zu akzeptieren?

»Wir können uns entscheiden, Flügel im Kopf zu haben. Wir sind frei.«


Erscheinen wird der Roman voraussichtlich in der ersten Maiwoche, und bis dahin wird es sowohl auf der Facebook-Seite des Ka&Jott Verlags sowie hier auf dem Blog jede Menge Infos rund um FWVT geben. Auch auf Twitter werden wir natürlich darüber sprechen und die entsprechenden Posts verlinken. Es lohnt sich also, wachsam zu bleiben!

Kommentare:

  1. Anfang Mai hab ich Geburtstag. Dann werd ich meinen Freund mal ganz dezent darauf hinweisen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Whee, ich freu mich! <3 Uuuund man kann das Buch sogar schon vorbestellen; dazu kommt gleich im nächsten Post noch was. =)

      Löschen
  2. AWWW!
    Auf Twitter hab ich es ja schon gesagt, aber noch mal: AWWW!
    Ich hatte es mir gaaanz anders vorgestellt (einfach, weil ich deine selbst gemachten Bilder ja teils kenne <3), aber ich finde es total cool <3
    Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaa! <3

      Und es passt PERFEKT zum neuen Blog-Design. o.o <3

      Löschen
  3. So, jetzt habe ich gelernt, jetzt darf ich auch kommentieren! :D

    Ich finde das Cover toll, vor allem sticht es heraus, ich denke, in einer Buchhandlung würde man sogleich mal näher rangehen und schauen, was sich dahinter verbirgt, vor allem in Kombination mit dem Titel, (im positiven Sinne!) geradezu widersprüchlich (frei - verkrüppelte Tauben) und auch hart (durch das verkrüppelt) klingt. Wirkt gut zusammen und ich bin extrem neugierig auf diese Geschichte, vor allem, weil ich davon ja noch nichts gelesen habe im Gegensatz zu Codewort Puls.

    Waaah! *g*

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ja! :D <3

      Aww, das freut mich alles voll! <3 Genau diese Widersprüche mag ich auch total gern. :) Und stimmt, FWVT ist für dich auch was total Neues - ich bin extrem gespannt, wie es dir letztlich gefallen wird. =)

      <3

      Löschen

 
Images by Freepik