Freitag, 25. Dezember 2015

Diego in Plüsch

GA

Wer sagt’s denn? Schon schaffen wir doch noch einen Post in diesem Jahr. Diego ist ein kleiner Plüschesel und heißt deshalb Diego, weil Alex’ Charakter Diego einmal dreist einen Esel geklaut hat, um schneller voranzukommen. Plüsch-Diego war (bzw. ist immer noch) ein Weihnachtsgeschenk der lieben agent, fühlt sich schon richtig zu Hause bei uns und ist so fotogen, dass er sogar einen eigenen Eintrag bekommt.

(Und wir haben noch SO viele andere coole Fotos, dass wir eigentlich noch einen weiteren Post machen müssten, weil wir SO viele coole Geschenke bekommen haben, obwohl wir allen gesagt haben, dass wir wirklich, wirklich alles haben, was wir brauchen.)







Kommentare:

  1. Diego macht sich gut in der Deko. *g* ;)

    Aber Plätzchen wegessen, nein, das geht gar nicht. *böse anblinzel* Böser Diego!

    *g* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell? *gg*

      Aach, er gehört schon zur Familie, er darf das. :D <3

      :D <3

      Löschen
    2. So, ich habe jetzt alle Antworten gelesen, belasse es aber hier bei wenigen, damit wir nicht noch mehr verwirrt werden, weil ja auch schon wieder ein neues Gespräch offen ist. *lach*

      Dann hat Diego ja Glück. ;)

      Ein schönes Wochenende euch! <3

      (Und das noch als Antwort auf diverse <3-Antworten *g*: <3 <3 <3)

      Löschen