Sonntag, 26. Juli 2015

Goldene Geburtstagswelt

GA

In ihren Kommentaren zum Umbruch-Eintrag hatte Jade sich mehr komische GA-Geschichten gewünscht – und da sie heute 28 wird, bekommt sie einfach eine solche zum Geburtstag. Auch an dieser Stelle noch mal alles Liebe und Gute!

Also. Wir hatten irgendwo hier auf dem Blog ja schon einmal ein Foto des Botanischen Gartens in Ulm gepostet. Nun ist der Botanische Garten aber natürlich groß, in jedem Fall zu groß, um auf ein einziges Foto zu passen. Und außerdem groß genug, um uns während unserer Ausbildungszeit bei trockenem Wetter einen angenehm ruhigen Rückzugsort zum Lernen an der frischen Luft zu bescheren – auch wenn dort mal mehr los war, irgendein Plätzchen fand sich immer für uns, und mit dem Bus war der Botanische Garten von uns aus leicht und schnell zu erreichen; damals war es noch nicht SO schwierig für uns, in öffentliche Verkehrsmittel bzw. danach wieder herauszukommen.

Kurz vor unserer Hochzeit am 05.04.2008 stand in der Berufsschule eine Klassenarbeit im Fach AWL (Allgemeine Wirtschaftslehre) an, und uns war klar, dass wir wegen der Hochzeitsvorbereitungen keinen wirklichen Kopf zum Lernen haben würden. Nun war aber der AWL-Lehrer unser absoluter Lieblingslehrer und von uns auch immer gute Mitarbeit und passable Noten gewohnt – da dachten wir uns, ach, schreiben wir dem Herrn H. lieber einen kleinen Brief, dass wir in ein paar Tagen heiraten und deswegen nicht zum Lernen kommen, nicht dass er noch denkt, dass es an ihm liegt, wenn wir da beide plötzlich eine Fünf einfahren, oder noch schlimmer: dass er am Ende denkt, wir hätten zuvor immer bloß geschummelt oder so. (Gedanken zweier AWL-Streber 2008. Stets bemüht um Ihr Amüsement.) Gesagt, getan.

In der nächsten AWL-Stunde nach unserer Hochzeit übergab Herr H. uns eine Glückwunschkarte und ultrateure Pralinen von einer Ulmer Confiserie. Wir haben uns extrem darüber gefreut, dachten dann aber auch wieder: Oh Mann, hoffentlich denkt er jetzt nicht, dass wir ihm das bloß geschrieben haben, damit er uns was schenkt, oder noch schlimmer: wir hätten erwartet, dass er uns bei der Klassenarbeit besser bewertet als verdient, bloß weil wir geheiratet haben, und weil er das nicht kann, schenkt er uns jetzt was. (Gedanken zweier frisch Vermählter 2008. Stets bemüht um Ihr Amüsement.)

Lustigerweise haben wir beide keine Ahnung mehr, wie die Klassenarbeit dann eigentlich für uns ausfiel. Eine Fünf wurde es jedenfalls nicht, vermutlich also jeweils eine Vier oder bestenfalls eine Drei. Und um dir zu zeigen, wo wir kurz vor dieser Arbeit nicht gelernt haben, gibt es jetzt noch ein paar Fotos vom Botanischen Garten und der Gegend drum herum, die wir irgendwann schon einmal gepostet hatten, dann aber versehentlich beim Editieren gelöscht haben. *hust* Die Fotos haben wir damals (das war im Herbst 2009, also kurz nach Ausbildungsende) Goldene Welt genannt; heute heißen sie dann mal Goldene Geburtstagswelt:

Aus der Reihe »Georg versucht es mit einem Fahrradhelm, um Stress mit der KK zu vermeiden,
scheitert zwar dabei, kriegt aber dennoch wegen irgendwas einen abartigen Lachflash«.



 









 

 




 

Kommentare:

  1. Ihr Lieben,

    ich bin zwar nicht Jade, wie unschwer zu erkennen, aber ich finde die kleine GA-Geschichte auch sehr amüsant. Schade, dass Ihr nicht mehr wisst, welche Note Ihr schlussendlich durch hochzeitsbedingtes Nichtlernen bekommen habt, das wäre jetzt noch interessant zu erfahren gewesen... *g*

    Schöne Fotos... meine Favoriten sind eindeutig der attraktive junge Mann auf dem ersten (ich kann mir gerade so richtig vorstellen, dass Georgs Lachflashs einigermaßen ansteckend sind... *gg*), der "Blick über den Zaun" und... Bäume. Bäume sind toll, vor allem allein stehende.

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe! *.*

      Hihi, freut uns sehr. <3 Und das mit der Note ist uns irgendwie fast peinlich - wir haben aber ehrlich keine Ahnung mehr. :'D

      Extrem seltsam: Wenn Georg so richtig heftig lacht, klingt es für andere (die uns nicht näher kennen) meistens eher wie Heulen. Was wiederum manchmal zu witzigen Missverständnissen führt. *gg* Bäume sind aber wirklich toll, auch, weil man sie meistens mit nichts anderem verwechseln kann. :D

      Ganz liebe Grüße!
      Auch-Alex und Georg

      Löschen
  2. AAWW! <3

    Ich bin Jade (wie man sieht :D) und ich freue mich wahnsinnig über diesen Blogeintrag. <3

    Das ist eine total schöne Idee, ich mag sowohl die Geschichte dahinter (wer hätte vor so einem Tag auch Zeit zum Lernen, aber ich glaube, ich hätte mir ähnliche Gedanken gemacht von wegen "Warum hat er uns das nun geschenkt") als auch die Aufnahmen an sich - total schön! *.* Durch den Garten würde ich auch gerne mal schlendern, ich mag solche Anlagen total. So viele bunte Blumen und Wege. *.* Georgs Bild ist auch total cool und Menschen mit abartigen Lachflashs sind mir ja sowieso sympathisch, aber das wisst ihr beiden ja bereits. ;)

    Angeschaut habe ich mir die Bilder übrigens gestern schon, aber ich wollte sie dann doch noch mal in akzeptabler Größe am Bildschirm bewundern und übers Handy kommentiert es sich auch schlecht. *g*

    Vielen vielen lieben Dank euch beiden, dieser Eintrag freut mich wirklich sehr!

    <3 <3 <3

    *huscht zur Mail rüber* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AAWW zurück! <3

      Hihihihi, wir freuen uns wieder sehr, dass du dich so freust. <3

      Und sehr beruhigend, dass du dir nach dem Geschenk ähnliche Gedanken gemacht hättest. *gg* Der botanische Garten ist auch echt wahnsinnig schön - jetzt waren wir leider schon seit über einem Jahr nicht mehr dort. Lachflashs kann man aber natürlich auch hier haben. ;)

      <3 <3 <3

      Löschen
    2. <3

      Ja, ich glaub, so Gedanken macht man sich dann automatisch. Einige Menschen zumindest.

      Oh, dann müsst ihr aber noch mal irgendwann hin. :) Und in Erinnerungen schwelgen. Ich besuch gerne Orte, an denen ich früher oft war. Vor allem, wenn sie so eine Bedeutung haben.

      <3

      Löschen
    3. Wir hoffen schon, dass wir irgendwann noch mal richtig hinkommen. :) Es ist da sehr hügelig, was mit Rolli schwierig ist, aber kriegen wir schon hin. <3

      <3

      Löschen
    4. Bestimmt! :)

      Im Herbst vielleicht, wenn alles schön bunt und golden (zumindest an einem schönen Sonnentage) ist. Das wäre bestimmt schön. *.*

      Löschen

 
Images by Freepik