Montag, 9. März 2015

Neue Grüntees

AD

Am Samstag, als Lexi bei uns war, sind wir unter anderem durch das Ulmer Blautal-Center gebummelt. Alles in allem war das recht enttäuschend, denn den Laden, wegen dem wir vorrangig hinwollten – von uns liebevoll Saftladen genannt; dort konnte man wahnsinnig tolle Säfte aller Art bestellen und live zuschauen, wie sie frisch gepresst wurden –, gibt es inzwischen gar nicht mehr. Juice & Snacks hieß der und hat sich, wenn wir uns richtig erinnern, sogar selbst Saftladen genannt.

Gelohnt hat sich der Besuch im Einkaufszentrum dennoch, denn wir haben drei tolle neue Grüntees entdeckt. Für (aromatisierten) grünen Tee haben wir ja schon seit einiger Zeit eine Schwäche, und diese Sorten klangen zu toll, um sie nicht zu probieren:


Die drei Tees kann man alle auch online kaufen:

Green Tea Pomegranate von English Tea Shop

Sonnige Passion (Birnen-Note) von Henry’s Coffee World

Sencha Vanille von Henry’s Coffee World

Die Sorten Granatapfel und Birne sind extrem lecker. Der Sencha Vanille aber ist nicht einfach nur extrem lecker – er ist GIGA. So giga, dass dieser Post das Label Empfehlungen von mir bekommt, denn diesen Tee möchte ich wirklich unbedingt allen Teebegeisterten weiterempfehlen.

Vanille, das klingt erst mal total unspektakulär. Aber dieser Tee mit Vanille- und auch leichtem Karamellaroma ist der ultimativ tollste Grüntee, den ich bislang probiert habe, und dazu einer der wenigen Tees, deren Geschmack tatsächlich so intensiv ist wie ihr Geruch. Am besten schmeckt er Georg und mir, wenn er nur zwei Minuten zieht, weil er dann sehr mild und weich im Geschmack bleibt. Wir mögen ihn außerdem mit einem Schuss Milch, so wie normalerweise im Schwarztee, aber Lexi hat ihn ohne getrunken und fand ihn ebenfalls toll.

Ich komme mir ja fast blöd vor, solche Werbung für ein Produkt zu machen, aber dieser großartige Tee hat es auf jeden Fall verdient.

Kommentare:

  1. Grüntee ist toll. Ich habe bisher aber noch keinen gefunden, der mir wirklich langanhaltend schmeckt; daher: vielen Dank für die Empfehlungen!
    Ich finde Matcha Latte mit Sojamilch ja auch sehr lecker, aber Matcha ist beim örtlichen Tee-Dealer so wahnsinnig teuer. Trend-Getränk halt. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Matcha Latte ist tooooooooooooll. *__* In Tees finden wir Soja- und Hafermilch sogar ganz lecker, nur im Kaffee überhaupt nicht. Aber ja, der Preis für Matcha ist happig. ._.

      Vielleicht schmeckt dir ja einer (oder alle *gg*) unserer neuen Tees, würde mich freuen! <3

      Löschen
  2. Oooh, ein Tee-Post! *.* Da bin ich ja fast versucht, mich mal auf die Suche nach diesen Tees zu machen, denn gerade der so umworbene klingt toll! *g* (Aber ich bin kein Internetbestell-Mensch, das mache ich nur sehr selten, deshalb muss ich wohl mal shoppen gehen, wenn wieder mehr Zeit ist. Denn so langsam neigen sich meine Teereserven doch dem Ende zu. *g*)
    Danke für die Empfehlungen. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wheeee, freut mich sehr! *__*

      Wir bestellen Tees auch selten online, und wenn, dann solche, die wir im Laden halt nicht finden, aber da es Henry’s unseres Wissens nach als Shop oder Coffee House nur in Ulm und Augsburg gibt, dachte ich, ich packe die Links dazu. :) Ob ein anderer Grüntee mit Vanille-Aroma ebenso lecker schmeckt, weiß ich ja nicht. *gg*

      Echt, (fast) kein Tee mehr? Haha, dann haben wir kein schlechtes Gewissen mehr, wenn uns kein anderes Geschenk einfällt. :'D

      <3

      Löschen
    2. Bei mir ist fast alles Gute so langsam leer, ja. Bzw. es ist schon so alt, dass ich vermutlich auch nicht mehr drangehen werde. Eben die Sorten, die nicht ganz so genial und deshalb liegen geblieben sind. xD
      r hat noch dosenweise, glaube ich. ^^

      Löschen
    3. ... Alles, was schon zu alt ist, muss Sven vernichten. *ggggg*

      Löschen