Donnerstag, 15. Januar 2015

Freie Entscheidungen

AD

Hmm, es ist tatsächlich eingetreten, worüber ich gestern schon nachgedacht hatte: Einige Menschen raten mir nun dazu, von den Veröffentlichungen abzusehen, weil »es den Ärger nicht wert ist«. Lustigerweise sind darunter auch welche, die mich zuvor schon zigmal gedrängt hatten, endlich mal ernsthaft zu versuchen, etwas zu veröffentlichen, weil »das Schreiben doch sonst keinen Sinn macht«.

Ähm. Also. Nur, um es noch mal ganz deutlich zu machen: Ich hatte nicht vor, irgendetwas rückgängig zu machen. Es ist mir nicht vordergründig wichtig, ob »es den Ärger wert ist«. He, ich werd weder reich noch bekannt dadurch, und ich hatte nie einen großen Traum, den ich unbedingt verwirklicht haben muss. Darum geht es nicht. Mir ist in Bezug auf diese Sache nur wirklich wichtig, ein Mensch zu sein und zu bleiben, der freie Entscheidungen treffen kann und von diesem Recht auch Gebrauch macht.

Wer ganz knallhart sagt: »Mach es auf jeden Fall trotzdem«, ist Georg. Weil wir bezüglich solcher Dinge einfach sehr ähnlich ticken.

Als Mensch, der Vollzeit arbeitet, Sozialleistungen zu brauchen, um überhaupt krankenversichert zu sein, reicht mir an Demütigung schon aus – anderweitig einschüchtern lasse ich mich nicht.

Und: Schon gestern habe ich einen Lösungsvorschlag vom iFuB Verlag bekommen, den ich persönlich toll finde. Und noch toller finde ich das Team dort, das sich ernsthaft Gedanken um die Probleme einer einzelnen, komplett unbekannten Autorin macht und versucht, zu helfen. Jetzt hoffe ich, dass das Jobcenter damit dann zufrieden ist – Konkreteres blogge ich diesbezüglich, wenn alles geklärt ist; bislang hat mich leider niemand zurückgerufen.

Euch tausend Dank für eure gestrigen Kommentare und Mails! ♥

Kommentare:

  1. Cool, das hört sich doch schon mal gut an. Ich wünsche Euch jetzt auf jeden Fall mal ebenso einen coolen Sachbearbeiter beim JC, der nicht Dienst nach Vorschrift macht sondern all seine Möglichkeiten ausschöpft und für Euch alles glatt geht.

    AntwortenLöschen

 
Images by Freepik