Mittwoch, 18. September 2013

Das Geschenk mit der Mauuuus!

GD

Es ist für mich an der Zeit ...

... unserer lieben Leserschaft zu zeigen, was Alex’ allererstes Weihnachtsgeschenk für mich war (na ja, gut, es hätten dafür auch weniger hochtrabende Worte genügt):


Diese Stoffmaus baumelte an Weihnachten 2006 an einem Geschenkband, das an einer quadratischen, in silbernes Glitzerpapier gehüllten Schachtel befestigt war. An den Inhalt der Schachtel erinnern wir uns beide irgendwie nicht mehr, weshalb wir davon ausgehen, dass er verspeist wurde, sonst müsste er ja noch irgendwo auffindbar sein.

Auf der Schachtel stand dick und fett:

Das Geschenk mit der Mauuuus!

Das lang gezogene U ist ein Insiderwitz bzw. interner Running Gag zwischen uns, dessen Erklärung das Zeug dazu hätte, uns für lange, lange Zeit in die Psychiatrie zu bringen, weshalb ich darauf an dieser Stelle lieber verzichten sollte.

Kommentare:

  1. :D ... ok. Aber die werte Leserschaft erst neugierig machen und dann sich hinter der Psychiatrie verbergen - NEIN, das ist gar nicht nett ;)und geht GAR NICHT!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mal sehr, seeeehr alkoholisiert bin, erzähl ich es! ;D

      Löschen
  2. Ich packe meinen Koffer und nehme mit:
    - Alkohol für Alex und Georg, damit sie mir in betrunkenem Zustand erzählen, was es mit der Mauuuuus auf sich hat ♥

    AntwortenLöschen
  3. *schnüff* Jetzt bin ich aber auch total neugierig. Meint ihr, es besteht die Chance auf eine erleuchtende Mail? *ganz lieb guck* Eine süße Maus jedenfalls und ja, wenn etwas Essbares in der Box gewesen ist, würde mich das nicht wundern. ;) Oder vielleicht sonst irgendetwas, das mit der Zeit aufgebraucht worden ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich SEHR betrunken bin, ja! :D Aber das könnte bis Weihnachten oder Silvester dauern, ich vertrage ja ziemlich viel. *hust* Es ist nichts Anrüchiges oder so, aber einfach ... zu schräg, um es nüchtern aufzuschreiben. :D

      Bei der Box tippen wir echt eher auf Süßkram oder so - an was anderes könnten wir uns bestimmt erinnern. :D

      Löschen
  4. Wie? Keine Aufklärung, was es mit dem langezogenem U auf sich hat? Das ist jetzt wirklich ein unzumutbarer Cliffhanger.
    Die Maus ist zu knuffig, um das Geheimnis ewig zu tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waah, ihr habt euch alle verschworen! :D Na ja, aber wir sind selber schuld. *hust*

      Also, es gilt - bei meinem nächsten Vollsuff schreib ich es auf. :D

      Löschen

 
Images by Freepik