Freitag, 1. März 2013

Zeigt her eure Brillen!

AD

Mir ist vonseiten meines Gemahls die Klage übermittelt worden, dass Julia schon ungeduldig auf Fotos unserer Brillensammlung wartet. Und, ähem – wenn ich mich richtig erinnere, habe ich diese schon vor etwa zwei Monaten per E-Mail und Twitter angekündigt, sodass es jetzt wirklich Zeit dafür wird.

Hier seht ihr ...

Georgs Brillen

Gekauft 2012
Gekauft 2010
Gekauft 2008

Meine Brillen

Gekauft 2012
Gekauft 2010
Gekauft 2008

Die Fotos sind leider nicht besonders gut geworden (und die Gläser sehen irgendwie ungeputzt aus, obwohl ich sie vor dem Shooting total gründlich poliert habe), aber immerhin erkennt man, wie unser Nasenschmuck aussieht. Wie die Kaufjahre verraten, haben wir den Spleen, uns alle zwei Jahre jeweils eine neue Brille zuzulegen – wir sind schon gespannt, ob wir diese Tradition 2014 fortsetzen werden. Das hängt natürlich immer mit unserer Finanzlage und aktuellen Angeboten unseres Optikers zusammen.

Georg trägt seine Brillen alle regelmäßig, ich bloß die beiden neueren, da die Gläser meiner Brille von 2008 a) nicht mehr stark genug sind und b) immer mal wieder aus dem Gestell fallen, was mich davon abhält, einfach neue Gläser für die Brille zu kaufen. Ab und zu setze ich sie aber noch auf, als Erinnerung und weil ich die Farbkombination so gern mag.

Kommentare:

  1. Ich finde, die Bilder schauen definitiv gut genug aus. :)

    Deine von 2012 gefällt mir am Besten, Alex. Die würde ich auch gleich anziehen. Bei 2008 und 2010 kann ich mich nicht entscheiden, welche besser ist. Ich glaube aber, dass ich eher zu 2008 tendieren würde. Blöd, dass bei der die Gläser rausfallen. o.o Dann kann man nicht mal mehr gescheit neue holen. Woran liegt das denn?

    So, Georg, die von 2008 flasht natürlich am meisten. Sehr cool. Sie ist auf Platz zwei, weil Platz eins von 2010 ein bisschen dezenter ist und so vermutlich zu mehr Kleidungsstücken passt. Aber viel Abstand ist zwischen den beiden nicht. Bei 2012 "stört" mich das Durchsichtige ein kleines bisschen, deswegen ist sie leider 'nur' auf dem dritten Platz.

    Aber im Gesamten schneiden alle eure Brillen gut ab und es gibt keine, wo ich sagen würde, dass ich die definitiv nie anziehen würde. Vielen Dank fürs Hochladen. :) Muss ich jetzt auch? ^^

    Liebe Grüße von Jade, die gerade eure Fische gefüttert hat. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zuallererst: JAAH, NATÜRLICH MUSST DU JETZT AUCH!! :D

      Aww, und wir freuen uns total, dass du die Brillen alle magst. <3 Die komplett durchsichtige Front wäre auch nicht meins, aber zu Georgs dunklen Augen und Augenbrauen sieht es toll aus. <3

      Woran das mit den Gläsern bei meiner 2008-Brille liegt, konnte mir nicht mal der Optiker sagen. o.o Er vermutet, dass die Brille mal Hitze abbekommen hat und sich der Kunststoff dann irgendwie ausgedehnt hat - ich weiß nicht so recht, ob mich das überzeugt. Und da wir inzwischen auch den Optiker gewechselt haben (da wir direkt einen guten vor der Haustür haben), behalte ich die lila-graue Brille einfach nur als schöne Erinnerung. :)

      Danke fürs Fische-Füttern! *gg*

      Löschen
  2. Waaahnsinn! <3
    Georg, was trägst du für eine Sehstärke? :D Ich will die alle haben.
    Und.... Alex, du bist ja richtig farbenfroh! :) Mir gefällt dieses Zweifarbige irgendwie auf Fotos immer gut. Aber nie auf meiner Nase. :D Ich bin nur zweifarbig, wenn innen und außen auch zählt. :D Das sieht man nur aufgesetzt eher weniger. o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Georg sagt, er verrät vor Schreck seine Sehstärke nicht. *gg*

      Ja, irgendwie gefallen mir zweifarbige Modelle (fast) immer am besten. :) Die neueste fällt da eigentlich aus dem Rahmen - vielleicht werd ich ja doch irgendwann erwachsen. :D

      Löschen
  3. Alex, die 2012, wohl von Lafont, hat ein Freund auch. Mit inzwischen 3. Bügeln weil immer die Steine rausgefallen sind...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die ist von Lafont - bei mir sind bis jetzt noch alle Steine drin, aber die Brille ist ja auch erst ein Jahr alt. Zum Glück war sie nicht teuer - der Originalpreis war zwar viel höher, aber ich habe sie im Rahmen eines Angebots unseres Optikers für nur 99 Euro (inklusive vollentspiegelter Gläser) bekommen. :)

      Löschen