Freitag, 21. Dezember 2012

Agentenpost!

AD

Awwigstes Aww! Wir haben erneut Weihnachtspost bekommen – diesmal von der allerliebsten agent, die uns mit tollem Tee (Chai-Rooibos-Orange und einer Schwarztee-Grüntee-Mischung mit Früchten), Schwarzteebonbons, einem Teelot und einem absolut niedlichen Flauschkugel-Schlüsselanhänger, den man unbedingt selbst gesehen haben muss, bedacht hat:

agents geniale Geschenkemischung

Gezeichnete Grüße auf der Kartenrückseite - aww!

Der Flauschkugel-Schlüsselanhänger - noch mal: aww!

Ein Aufreger, der die Freude jedoch nicht trüben konnte: Der Postbote hatte wohl keine Lust, bei uns zu klingeln. Der Umschlag hat nicht in den Briefkasten gepasst, und heute Nachmittag hat eine Passantin bei uns geläutet, um ihn uns zu geben, weil er vor dem Haus auf der Straße (!) lag und von außen schon ganz nass war. Zum Glück ist den Sachen allen nichts passiert.

Nochmals tausend Dank!

Kommentare:

  1. Schaut nach sehr cooler Post aus. Viel Spaß damit. Und was die Arbeitsmoral anbelangt: Ja, es gibt in jedem Bereich Leute, die den Job nicht so ernst nehmen, wie sie vielleicht sollten. Gut, dass die Passantin sich die Mühe gemacht hat, den Umschlag euch zu geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! =)

      Ja, ich hab mich auch gefühlt hundertmal bei ihr bedankt - das ist wirklich nicht selbstverständlich, und so nass, wie der Umschlag war, sind bestimmt schon einige daran vorbeigetrampelt.

      Löschen
    2. Manchmal gibt es eben doch noch nette Menschen. :)

      Löschen
  2. Postmenschen, halt ..wollte ich gerade fast schreiben. Aber wir kennen ja zumindest einen Mitarbeiter bei der Post, der sich da den A**** aufreißt (zu Jade schielt).
    Bei uns klingelt momentan so ziemlich alles, was Pakete bringt, weil wir Hochparterre wohnen. Bis in den 2. Stock will irgendwie keiner mehr. (^_^) Die liefern bei uns sogar heute noch aus, total verrückt!
    Gut, dass deine Post trotzdem heile angekommen ist (Dank der lieben Passantin).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Jade hätte unsere Post garantiert nicht auf die Straße geworfen! <3

      Aber ich meinte auch eher die Postboten, nicht die Leute hinter den Kulissen - das war nämlich leider nicht unser erstes Erlebnis dieser Art. Wie oft wir schon Abholkarten im Briefkasten hatten, obwohl wir zu Hause waren und die Klingel definitiv in Ordnung war, können wir inzwischen gar nicht mehr zählen. Einmal wurde auch ein Amtsschreiben an uns in den Nachbarbriefkasten geworfen. So etwas lässt mich einfach sehr an der Arbeitsmoral unserer örtlichen Postboten zweifeln, besonders weil es eben keine Einzelfälle sind. Wir haben uns schon mehrfach bei der Post beschwert - ohne Erfolg.

      Heute wird bei euch noch ausgeliefert? Wow! O.O

      Ja, ich bin auch froh um die liebe Passantin. :) Hätte nicht jeder gemacht. :)

      Löschen

 
Images by Freepik