Montag, 26. November 2012

MRT-Befund – November 2012

GD

Jetzt haben wir es schriftlich: Mein MRT-Befund vom 15. November 2012 ist mit dem vom Februar identisch. Auf Ärztedeutsch klingt das so:


Falls jemand im echten Leben nachfragt, beschränken wir uns aber besser auf: »Alles wie immer!«

Kommentare:

  1. Schade, dass wir aus Datenschutzgründen die Unterschrift des Radiologen nicht vollständig zeigen können (glauben wir zumindest) - die ist herrlich! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Fachchinesisch. Aber das übertrifft selbst meins. o.O Respekt.
    Freut mich aber, dass wenigstens alles "so wie immer" ist! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind auch immer wieder beeindruckt. :D

      Dankeschön, ich freue mich auch! :-)

      Löschen
  3. Ich glaube auch nicht, dass ihr die Unterschrift ohne Einwilligung hättet zeigen dürfen. Bei sowas ist es ja immer besser, auf Nummer sicher zu gehen.

    Dass sich nichts verschlimmert hat, finde ich auch sehr beruhigend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht dass wir uns da noch Ärger einhandeln, wenn wir den Blog zu einem späteren Zeitpunkt freigeben.

      Danke! <3

      Löschen

 
Images by Freepik